Geld vom Bund für Asylbewerber

Josef Hovenjürgen Geld vom Bund für Asylbewerber. 12.11.2015  Geld vom Bund für Asylbewerber  Bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise können die Kommunen auf die Unterstützung des Bundes zählen. Um die Kommunen weiter zu entlasten, stellt der Bund bereits in diesem und im nächsten Jahr zusätzlich jeweils 1 Milliarde Euro und ab dem Jahr 2017 2,5 Milliarden Euro zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Josef Hovenjürgen zum newPark-Kompromiss: newPark-Kompromiss verdeutlicht Führungsschwäche von Ministerpräsidentin Kraft

Josef Hovenjürgen zum newPark-Kompromiss10.11.2015  Josef Hovenjürgen zum newPark-Kompromiss: newPark-Kompromiss verdeutlicht Führungsschwäche von Ministerpräsidentin Kraft Erklärung des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Josef Hovenjürgen:

Weiterlesen ...

Josef Hovenjürgen zum neuen Windenergieerlass von Umweltminister Remmel: Zustimmung der Menschen für Windenergie wird aufs Spiel gesetzt

Josef Hovenjürgen zum neuen Windenergieerlass von Umweltminister Remmel04.11.2015  Josef Hovenjürgen zum neuen Windenergieerlass von Umweltminister Remmel: Zustimmung der Menschen für Windenergie wird aufs Spiel gesetzt   Zum neuen Windenergieerlass von Umweltminister Remmel, erklärt der energiepolitische Sprecher, Josef Hovenjürgen: „Mit dem neuerlichen Windenergieerlass ist Nordrhein-Westfalen weit davon entfernt, die selbst gesteckten Ziele für den Ausbau der Windenergie zu erreichen.

Weiterlesen ...

Schufa - verantwortungsloser Umgang mit Daten

JH Schreibtisch Landtag

29.10.2015  Schufa - verantwortungsloser Umgang mit Daten: Ich habe an die Schufa geschrieben und mich über den Missstand, dass dort ungeprüft Einträge mit meinem Namen unter falscher Adresse vorgenommen wurden, beschwert.

Weiterlesen ...

Josef Hovenjürgen zum neuen energiepolitischen Sprecher gewählt

Josef Hovenjürgen energiepolitscher Sprecher27.10.2015  Die CDU-Landtagsfraktion hat Josef Hovenjürgen MdL zu ihrem neuen energiepolitischen Sprecher gewählt. Hovenjürgen ist nun Mitglied im Landesausschuss für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk. Er folgt auf Thomas Kufen, der in Essen zum Oberbürgermeister gewählt wurde und deshalb aus dem Landtag ausscheidet. Josef Hovenjürgen dankte der CDU-Fraktion für das entgegengebrachte Vertrauen.
Josef Hovenjürgen: „Ich sehe meine Aufgabe darin, dabei mitzuhelfen, dass die Energiewende gelingt! Hierbei muss für alle Marktteilnehmer gelten: Energie muss sicher, sauber und bezahlbar sein!“

CDU KREISVERBAND

CDU NRW

Newsletter bestellen

CDU DEUTSCHLAND