MELDUNGEN

Kleine Anfrage der Abgeordneten Ina Scharrenbach und Josef Hovenjürgen (CDU): Was hat beim Datenabgleich des in Frankreich getöteten und in Recklinghausen gemeldeten Asylsuchenden nicht funktioniert?

Josef Hovenjürgen Kleine Anfrage19.01.2016  Kleine Anfrage 4280 der Abgeordneten Ina Scharrenbach und Josef Hovenjürgen (CDU): Was hat beim Datenabgleich des in Frankreich getöteten und in Recklinghausen gemeldeten Asylsuchenden nicht funktioniert?

Lesen Sie die Kleine Anfrage in vollständiger Länge hier.

Mainzer Erklärung des CDU-Bundesvorstandes vom 9. Januar 2016

Klausurtagung CDU Bundesvorstand Mainzer Erklärung12.01.2016  Mainzer Erklärung des CDU-Bundesvorstandes vom 9. Januar 2016  Das ist unser 10-Punkte-Zukunftsplan für Deutschland:

1. Wir wollen Flüchtlingszahlen reduzieren und die Zuwanderung nach Deutschland ordnen und steuern. Abgelehnte Asylbewerber sollen zügig in ihre Heimat zurückkehren. Wer bleibt, muss die Angebote zur Integration annehmen.

Weiterlesen ...

CDU KREISVERBAND

CDU NRW

Newsletter bestellen

CDU DEUTSCHLAND

THEMEN PLENARWOCHE

Eine Auswahl der Themen der Kalenderwoche 41/2017

AUS DER FRAKTION

  • Nachtragshaushalt 2017: Rückkehr zu seriöser, ehrlicher und transparenter Haushaltspolitik
  • ThyssenKrupp: Stahlarbeitern den Rücken stärken
  • Tihange: Endlich kommt Bewegung in die Sache

AUS DER LANDESREGIERUNG

  • Sechs Europaaktive Kommunen in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet
  • Niederländische Regierung würdigt Zusammenarbeit mit Nordrhein-Westfalen
  • 740.000 Studierende an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Die gesamten Themen der aktuellen Plenarwoche lesen Sie hier.