MELDUNGEN

Sie fragen, ich antworte: Einladung im Rahmen des Forum Union zum Thema Bahnhofumgestaltung, Bedeutung für den Standort Haltern

Josef Hovenjürgen Haltern am See Bahnhofsumgestaltung20.03.2017  Sie fragen, ich antworte: Einladung im Rahmen des Forum Union zum Thema Bahnhofumgestaltung, Bedeutung für den Standort Haltern  Der Startschuss ist gefallen, nun geht es endlich los mit der Umgestaltung des Bahnhofs in Haltern am See. Zu einem Informationsabend hierzu lädt die CDU OV Haltern-Mitte ein, am Dienstag den 28.03.2017 um 18:30 Uhr in den Kolpingtreff Disselhof 26, 45721 Haltern am See. Die Baudezernentin Frau Anette Brachthäuser wird mit ihrer fundierten Sachkenntnis den Informationsabend begleiten. Ebenso werde ich als Landtagsabgeordneter ein paar Worte sagen zur wirtschaftlichen Bedeutung einer intakten Infrastruktur für den Standort Haltern am See, zu welcher zweifelsohne ein moderner Bahnhof gehört, und werde Ihre Fragen gerne beantworten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Entschließungsantrag der CDU Fraktion: Keine Studiengebühren

Josef Hovenjürgen keine Studiengebühren16.03.2017 Entschließungsantrag der CDU Fraktion Zur Klarstellung: Die CDU führt auch nach der Wahl keine Studiengebühren ein. Sie tritt dafür ein, die Hochschulfinanzen neu aufzustellen – ohne Einführung von Studiengebühren. Hier lesen Sie den Erschließungsantrag der CDU Fraktion zum Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN "Studiengebühren bleiben abgeschafft - Studierende und ihre Familien haben klare Aussagen verdient"

Kommunales Ausländerwahlrecht

Josef Hovenjürgen: Kein Stimmrecht für Nicht EU Ausländer14.03.2017  Kommunales Ausländerwahlrecht  SPD und Grüne fordern durch eine Änderung der Landesverfassung ein Wahlrecht für alle Nicht-EU-Ausländer bei Kommunalwahlen. Die CDU-Landtagsfraktion lehnt ein kommunales Wahlrecht für alle Ausländer ab. Zu einer starken kommunalen Selbstverwaltung gehören starke Räte mit eindeutiger Legitimation durch die Wählerinnen und Wähler. Dazu gehört auch, dass das Wahlrecht nicht beliebig aufgeweicht werden darf.

Weiterlesen ...

Indoor-Halle am Ketteler Hof öffnet am 1. April

Josef Hovenjürgen besucht Kettler Hof13.03.2017  Indoor-Halle am Ketteler Hof öffnet am 1. April  Noch bestimmen die Handwerker das Bild, aber ab dem 1. April werden Kinder die Indoor-Spielhalle am Ketteler Hof in Beschlag nehmen. Einen Vorabgeschmack auf das Spielparadies erhielten die Mitgliedes des CDU-Ortsverbandes Lavesum und von Haltern-Mitte.

Vorab: Die Teilnehmer waren beeindruckt. „Die Dimension der Halle wird einem erst klar, wenn man drin ist“, so OV-Vorsitzender Josef Hovenjürgen MdL während der Führung. Geschäftsführer Georg Schulze Robert, Projektmanager Christian Wessels, Julian Eichenhofer und Johannes Hiltrop führten die Gruppe durch die Noch-Baustelle.

Weiterlesen ...

Josef Hovenjürgen zu den in Jülich gelagerten Castoren: Armutszeugnis des Wirtschaftsministers: Rot-Grün verhindert sachgerechte Lagerung der Jülicher Atomkugeln

Josef Hovenjürgen Jüliger Atomkugeln09.03.2017  Josef Hovenjürgen zu den in Jülich gelagerten Castoren: Armutszeugnis des Wirtschaftsministers: Rot-Grün verhindert sachgerechte Lagerung der Jülicher Atomkugeln  Zu den Aussagen des Wirtschaftsministers zum Verbleib der in Jülich gelagerten Castoren erklärt der energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Josef Hovenjürgen:

Weiterlesen ...

CDU KREISVERBAND

CDU NRW

Newsletter bestellen

CDU DEUTSCHLAND

THEMEN PLENARWOCHE

Eine Auswahl der Themen der Kalenderwoche 48/2017

AUS DER FRAKTION

  • Attacke auf den Bürgermeister von Altena
  • Neue Erkenntnisse im Fall Anis Amri: Mit Transparenz für die Zukunft lernen
  • Sozialticket erhalten und Konstruktionsfehler beheben

AUS DER LANDESREGIERUNG

  • Armin Laschet verleiht den Staatspreis 2017 an Dr. Navid Kermani
  • Land unterstützt 22 Breitband-Projekte mit einer Gesamtförderung von mehr als 200 Millionen Euro

Die gesamten Themen der aktuellen Plenarwoche lesen Sie hier.